Politik + Zeitgeschichte

  • Josef Alkatout: Ohne Prozess

    19,90 

    inkl. 19 % MwSt.


    Promedia 2018 · 224 Seiten


    Den Leser nimmt Alkatout mit auf eine Reise zu den Grundlagen des Konfl ikts zwischen den islamischen Rebellen und der westlichen Welt, zu einem entmenschlichten Selbstverständnis von der Moral des Tötens, aber auch zu engagierten Richtern und unerschütterlichen Demokratieverfechtern, die sich der Aushöhlung des Rechtsstaats mutig entgegenstellen.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Klaus Behling: Klassenkampf und Schafott

    12,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Jaron Verlag 2018 · 312 Seiten


    Am 4. März 1954 erreichte die Bezirksstaatsanwaltschaft Dresden ein merkwürdiges Fern-schreiben: „am 5.4.54 findet in dresden eine hochzeit statt … es handelt sich um paul reben-stock … den mit dieser sache beauftragten ersuche ich, sich … an der feierstaette einzufin-den.“

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Christoph Butterwegge, Gudrun Hentges, Gerd Wiegel: Rechtspopulisten im Parlament

    20,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Westend 2018 · 256 Seiten


    Polemik, Agitation und Propaganda der AfD

    Seit die AfD in das Europaparlament, mehrere Landtage und den Bundestag eingezogen ist, wird darüber diskutiert, ob die Rechtspopulisten aufgrund gezielten Provokationen und „Politikunfähigkeit“ bald wieder aus den Parlamenten verschwinden oder sich dort für längere Zeit etablieren können.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Olaf Sundermeyer: Gauland

    14,95 

    inkl. 7 % MwSt.


    C.H.Beck 2018 · 176 Seiten


    Die Rache des alten Mannes

    Vom konservativen Gentleman zum rechten Scharfmacher – kann man so den politischen Weg von Alexander Gauland beschreiben, der die Bundesregierung vor sich hertreiben will?

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Wolfgang Engler; Jana Hensel: Wer wir sind

    20,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Aufbau-Verlag 2018 · 288 Seiten


    Die Erfahrung, ostdeutsch zu sein

    Den Osten verstehen.

    Wer sind diese Ostdeutschen?, fragt sich die Öffentlichkeit nicht zuletzt seit Pegida, NSU und den Wahlerfolgen der AfD. Antidemokraten, Fremdenfeinde, unverbesserliche Ostalgiker?

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Volker Weiß: Die autoritäre Revolte

    9,95 

    inkl. 7 % MwSt.


    Klett-Cotta 2018 · 304 Seiten


    Die Neue Rechte und der Untergang des Abendlandes

    Scharfsinnig zeigt Volker Weiß die brisante Entwicklung des neuen rechten Denkens auf. Er porträtiert die wichtigsten Akteure der rechtspopulistischen Bewegungen mitsamt deren Strategien und Methoden.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Burkhart List: Die Affäre Deutsch

    29,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Das Neue Berlin 2018 · 496 Seiten


    Braune Netzwerke hinter dem größten Raubkunst-Skandal

    Wohin ist die Raubkunst der Nazis verschwunden? Welche Rolle spielt die NS-Vergangenheit deutscher Behörden?

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Kate Evans: Rosa

    20,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Dietz Berlin 2018 · 228 Seiten


    Die Graphic Novel über Rosa Luxemburg

    Seit ihrer Jugend war Rosa Luxemburg davon überzeugt, daß sich die Welt verändern muß. Schon in jungen Jahren kämpfte sie für die Rechte der Arbeiterschaft und die Idee des Sozialismus. Rosa Luxemburg war Jüdin, sehr gebildet, besaß einen scharfen Verstand und ein mitreißendes Temperament.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Simone Frieling: Rebellinnen – Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil

    18,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Ebersbach & Simon 2018 · 144 Seiten


    Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil – drei Kämpferinnen für die Freiheit

    Eine klug komponierte Biografie über drei herausragende Denkerinnen, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren haben: Hannah Arendt, Rosa Luxemburg und Simone Weil waren sensibel, selbstbewusst, begabt und temperamentvoll, stammten aus assimilierten jüdischen Familien und wuchsen mehrsprachig auf.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Michael Lüders: Armageddon im Orient

    14,95 

    inkl. 7 % MwSt.


    C.H.Beck 2018 · 265 Seiten


    Wie die Saudi-Connection den Iran ins Visier nimmt

    Der Orient kommt nicht zur Ruhe. Während die Kämpfe vor allem in Syrien andauern, zeichnet sich bereits der nächste Konflikt ab: Präsident Trump und seine Verbündeten nehmen den Iran ins Visier.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Adamowitsch, Ales; Granin, Daniil: Blockadebuch

    36,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Aufbau 2018 · 703 Seiten


    Leningrad 1941-1944 . Erstmals unzensiert: „eine ergreifende Dokumentation über die Leningrader Blockade“ Ingo Schulze.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb
  • Gundermann

    20,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Ch. Links Verlag 2018 · 184 Seiten und viele Abbildungen


    Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse … Briefe, Dokumente, Interviews, Erinnerungen. Herausgegeben von Leusink, Andreas.

    Der „Dylan des Tagebaus“ – eine Würdigung zum 20. Todestag

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb