Unkategorisiert

  • Eberhard Panitz: »Eiszeit«

    14,00 

    inkl. 7 % MwSt.


    Wiljo Heinen 2016 · 216 Seiten · Neufassung 2016


    Ein Mann namens Michel, in Dresden geboren, erlebt im Hotel »Artushof« bei Wolkental, in der lieblichen Gegend, die Goethe besungen hat, eine »Eiszeit«, die niemals Wirklichkeit werden darf.

    Die Situation schlägt uns in den Bann. Panitz legt besonderen Wert darauf, sie in ihrer eigenartigen Atmosphäre ausführlich darzustellen und erst allmählich zu entschleiern.

     

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Büchersendung

    In den Warenkorb