Albrecht von Lucke: Die schwarze Republik und das Versagen der deutschen Linken

9,99 

Lieferzeit: Büchersendung

Beschreibung


Knaur Taschenbücher 2017 · 240 Seiten


Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler und Redakteur der renommierten “Blätter für deutsche und internationale Politik”, analysiert die Gefahr einer dauerhaften Großen Koalition im Bund und wie die deutsche Linke sich gegenseitig blockiert.

Wir leben in einer schwarzen Republik – ohne echte Regierungsalternative zur CDU. Mit der “gespaltenen Linken” ist derzeit kein Staat zu machen – und damit ist keine Alternative zu Merkel in Sicht. Blicken wir also einer ewigen Großen Koalition entgegen? Diese würde zu einer weiteren Abwendung der Bevölkerung von der Politik und zu einer stärkeren Radikalisierung der Ränder führen. Albrecht von Lucke zeigt, wie SPD und Linkspartei sich gegenseitig ausschalten und warum das Land so dringend eine linke Alternative braucht.

Zusätzliche Information

Gewicht211 g