August Bebel: Aus meinem Leben Bd. 1-3

40,00 

Lieferzeit: Büchersendung

Beschreibung


ERSTAUSGABE · J.H.W. Dietz Nachfahren 1910-1914


Die berühmte Autobiographie »Aus meinem Leben« von August Bebel (1840–1913) erschien zwischen 1910 und 1914 in drei Bänden.

Bebels „Leben„ hat eine ganze Generation der Arbeiterbewegung geprägt.
August Bebel (1840–1913) hatte bereits 1870 sein berühmtestes Werk: „Die Frau und der Sozialismus„ veröffentlicht. Seine Autobiographie »Aus meinem Leben«, mit deren Niederschrift er sechs Jahre vor seinem Tode begonnen hatte, erschien zwischen 1910 und 1914 in drei Bänden. Der erste Band, der seine Herkunft, seine Jugend sowie die Anfänge seiner politischen Laufbahn beinhaltet, erschien 1910. Innerhalb weniger Monate waren 70.000 Exemplare davon verkauft. Nur ein Jahr später, 1911, folgte der zweite Band, der die Zeit zwischen 1866 und der Beratung des Sozialistengesetzes im Reichstag behandelte. Der dritte und letzte Band, der die Ereignisse bis zur Aufhebung des Gesetzes im Jahre 18https://www.kleinerbuchladen.de/produkt-kategorie/antiquariat90 zum Inhalt haben sollte, den Bebel jedoch bis zu seinem Tod nicht über das Jahr 1883 hinaus schreiben konnte, wurde erst 1914, also im Jahr nach seinem Tod, veröffentlicht.

Zusätzliche Information

Gewicht1500 g